Der anspruchsvollste Bauabschnitt im Rohbau, das Untergeschoss, ist bereits zur Hälfte fertig gestellt. In Haus 1 an der Pasteurallee ist bereits die Geschossdecke über dem Erdgeschoß betoniert, so dass die ersten Wohn(t)räume Gestalt annehmen. Noch in diesem Monat wird die Kellergeschoßdecke in Haus 6 gegossen, und wir kommen unserem Ziel, den Rohbau der Tiefgarage noch vor dem Winter zu vollenden, immer näher. Es geht mit großen Schritten voran! 

.
.
.
.